In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Mittwoch, 11. Oktober 2017

Was ist den heute nur los in Sternenberg?

Den ganzen Tag über immer wieder mal einsame und verlassene Arbeitsplätze?
Die Strickfrauen nicht an Ihren kreativen Arbeitsplätzen?









Da kann doch nur die Vieschau sein in Sternenberg
und alle Strickerinnen müssen immer wieder mal Kühe gucken gehen ... lach ...


Na ja, fleissig genadelt wurde ja auf jeden Fall seit Sonntag,
ganz egal in welche Richtung ... grins...

Seid alle ganz lieb gegrüsst und geniesst den Tag, wie wir ihn auch geniessen!
Die Strickferien-Strickfrauen

Kommentare:

  1. Ja, das ist schon seltsam, wenn Frauen einfach ihr Strickwerk zur Seite legen. Da muss schon etwas besonderes geschehen sein. So ein "Alpabzug" ist schon sehens- und hörenswert.
    Bin gespannt, wie eure Werke weitergehen
    Viele Grüsse
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Klar Vieschau ist immer wieder ein schauen werd. Und ohne Nebel sowieso. Ihr seit wieder flott flott unterwegs. Liebe Grüssli Verena

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr Lieben!
    Irgendwann bin ich bei der Viehschau in Sternenberg auch dabei!
    Mir geht's ja auch so, dass ich immer schauen muss, wenn die Kühe vorbeikommen! Yvonne hat mir ein Video geschickt, so dass ich auch mal wieder mein geliebtes Kuhglockengeläut hören kann!
    Ihr habt euch eine Pause mehr als verdient. Ihr seid ja sooo fleißig! Eure Projekte sind ja toll gewachsen und eines wird schöner als das andere. Bei zwei Projekten könnte werden genau meine Farben verwendet. Ich bin gespannt, wie es weiter geht und wünsche euch weiterhin viel Vergnügen!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann das voll und ganz verstehen. So eine Viehschau ist einfach toll. Hab ich es letztes Jahr doch das erste Mal selbst miterlebt.

    Tolle Projekte habt ihr auf euren Nadeln. Jedes einzelne wieder ein Unikat. Ich bin sehr gespannt, wie sie am Ende alle fertig ausschauen werden.

    Habt noch mega viel Strickspaß!
    Liebe Grüße von Netty

    AntwortenLöschen