In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Freitag, 21. Juli 2017

Heute heisst es Abschied nehmen ...

Der letzte Tag bricht heran ...

 Jede Minute der Juli 2017 Strickferien wurden genutzt
und bereits dürfen wir hier das fertige Modell, *Einer-Patch mit Loch*,
von A bis Z in den Strickferien gestrickt,
 von Astrid Bracher zeigen.
Total Klasse geworden! Oder?
Ich meine: HERVORRAGEND! ... frech grins...

Das eigentliche Juli 2017 Strickferien-Projekt von Ursi waren die *Spitzstreifen*,
(Strickstand Donnerstag)

Nebenher wurde nun aber auch noch das heiss geliebte Sommertop *Einer-Patch auf dem Spitz* fertig in diesen Tagen, welches in den Juli 2016 Strickferien begonnen wurde.
Es passt perfekt! Die Freude ist gross und der Sommer noch lange nicht vorbei!
Edel und schön geworden! ... meine ich ...

Die letzten Stunden wurden wie immer auch für die letzten Fragen genutzt...
Ja, solche gab es noch in der Tat ... zwinker ..., 
denn nicht immer ist es so einfach den Überblick zu behalten
bei der persönlichen Strickarbeit, die ja auch noch zu Papier gebracht werden muss,
damit zum Schluss Form und Grösse auch passen.
Viele Anstrickbilder durftet ihr ja schon sehen hier
und wir dürfen uns bereits heute auf die fertigen Werke freuen.
... die einen Strickerinnen stricken in der Tat, bis zum bitteren Ende ...

Ich bin mir sicher, die oberfleissigen Strickfrauen werden jede Minute, die sie zu Hause Zeit finden,
an ihren Werken nadeln und früher oder später, dürfen wir hier ihre fertigen Werke bestaunen.
Ich sage schon heute DANKE dafür ...

Wir stricken ja nicht nur rund um die Uhr, 
sondern wir werden auch kulinarisch einfach himmlisch verwöhnt.
So auch in dieser Woche, 
einmal mehr von Sabine Sieber, ihrem Patenkind Vreni als Verstärkung und auch Yvonne.

Heute haben sie für uns diesen leckeren Kuchen zum Abschieds-Nachtisch serviert ...
OBERLECKER! Da kann keine Praline mithalten ... lach ...
Ihr Lieben im "alten Steinshof" in Sternenberg:
Herzlichen Dank auch an Euch für eure so wunderbare Verköstigung!
Wir kommen wieder!

Ihr Lieben Strickfrauen:
Einmal mehr ist mir persönlich der Abschied schwer gefallen.
Eine wunderbare Woche ist viel zu schnell vergangen.
Es bleibt mir nur noch, mich bei EUCH zu bedanken!
Schön das IHR da wart! 
Herzlichen Dank für die vielen wunderbaren Momente mit euch,
euer Verständnis auch für besondere Situationen!
Kommt alle gut nach Hause und geniesst ein entspanntes und ruhiges Wochenende!
Ich freue mich auf ein Wiedersehen, wann und wo auch immer!
Möge die Sonne noch oft über Sternenberg aufgehen...

Herzlichst Eure Damaris Keller
Designerin, Organisatorin und Kursleiterin der Strickferien in Sternenberg


Kommentare:

  1. Ein herzliches Danke an Damaris für eine schöne Strickwoche!
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Danke vielmals für die tolle Woche .Wir waren und sind ein tolles Team ein Traumteam . Ohne dich Damaris wäre es gar nicht möglich so schöne Tage zu erleben und unserem Hobby zu fröhnen .
    Allen liebe Grüsse auch an Sabine und Vreni die unsere Gaumen verwöhnt haben. Ursi

    AntwortenLöschen