In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Mittwoch, 29. März 2017

In Gedenken an Horst Schulz ...

Ein grosser Künstler durfte nach Hause gehen ..
Ich bin traurig 😢, aber sehr dankbar, dass ich Horst Schulz kennen lernen durfte und das Patchworkstricken von ihm persönlich erlernen durfte. 
Er hat die Leidenschaft zu dieser wunderbaren Strick-Technik in mir erweckt... 
Viele schöne Momente werden immer in meiner Erinnerung bleiben...

Montag, 27. März 2017

Der Frühling ist da ...

... also höchste Zeit mein neues Modell zu präsentieren ...

Ein leichtes Baumwoll-Jäcklein im Mustermix 
natürlich aus dem Patchworkstricken.
Nicht schwierig, aber sehr aufwendig...
 
... Es könnte ja eine Anregung sein für die Strickferien 2017 ...
Wieder gibt es so einiges daran zu beachten, zu lernen oder auch aufzufrischen.
... und lässt auch Spielraum für eine ganz persönliche Umsetzung ...
Selbstverständlich kann auch dieses Modell mit jedem Material ganz nach den persönlichen Wünschen und Vorlieben umgesetzt werden.
Verstrickt habe ich mit Nadelstärke 2.5 insgesamt ca. 345g für Grösse L/42
275g CoCoLace Farbe Porpora aus die WollLust - 50g = 320m Lauflänge
70g Fashion Tahiti Farbe 07621 von Schachenmayr - 50g = 280m Lauflänge

Nun wünsche ich Euch einen guten Wochenstart
und einen wundervollen Frühling!

Mit lieben Strickgrüssen
Eure Damaris Keller
Designerin, Organisatorin und Kursleiterin der Strickferien in Sternenberg

PS: an alle Teilnehmerinnen, 
die sich für die Mai 2017 Strickferien angemeldet haben:
Die letzten Infos etc. sollten Morgen raus gehen ...