In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Montag, 27. April 2015

Nach den Strickferien ist auch vor den Strickferien

Nun sind alle Teilnehmerinnen, die in den April-Strickferien waren
auch wieder gut zu Hause angekommen und diese gehören bereits wieder der Vergangenheit an.
Ob sie wohl am Stricken sind ? oder gar noch in Erinnerungen schwelgen ?

Wie auch immer...
Ganz nach dem Motto

Nach den Strickferien ist auch vor den Strickferien

freuen sich nun bereits die Juli 2015 Strickferien-Teilnehmerinnen 
auf die Stricktage in Sternenberg
und damit die Vorfreude auch täglich wachsen kann, 
läuft der Rückwärts-Counter nun auch wieder... lach...

Schon in Kürze werden wohl die letzten Infos bei Euch eintreffen ...

Bis dahin wünsche ich Euch eine gute Zeit und hoffe, dass Ihr alle gesund und munter seid.

Liebe Strickgrüsse
Eure Damaris Keller
Organisatorin und Kursleiterin der Strickferien in Sternenberg

Samstag, 25. April 2015

Wieder zu Hause ...

Ich hoffe und von einigen Strickerinnen weiss ich es auch,
dass Ihr alle gut wieder zu Hause angekommen seid.
lach... zwei sind noch unterwegs und geniessen noch ein bisschen Urlaub in der Schweiz ... lach...

Heute darf ich Euch noch zwei fertige Strickstücke zeigen,
die nach meinen Ideen / Hilfestellungen umgesetzt wurden ...

Claudia hat als Zwischenarbeit immer wieder mal an Ihrem *Triangel* gestrickt
und so auch Ihr persönliches Ziel erreicht, denn nun konnte Sie Ihren *Triangel* fertig nach Hause nehmen und ist gerüstet für kühlere Frühlingsabende:-)

Übrigens: die Original-Anleitung vom Ten Stitch-*Triangel* findet ihr hier (Ravelry-Link)
Im Vergleich zum Original stricken wir ein bisschen anders um die Ecken und unsere "Nähte" liegen oben auf, als Ziernähte ...


Verena hat Ihr fertig gestricktes Tuch *Farben und Formen* mitgebracht,

Diese Anleitung gibt es in der Yahoo-Gruppe *Strick-Patch-Ecke*

Habt Ihr toll gemacht "Mädels" und ich wünsche Euch viel Freude beim Tragen !
Mit lieben Strickgrüssen
Eure Damaris

Freitag, 24. April 2015

Bereits wieder Freitag ...

Oh lala ... schon wieder Freitag ...
So lange werden die Strickferien ersehnt und so schnell sind diese auch wieder vorbei.
Wir lassen einen letzten Blick in die Ferne schweifen ...
zum letzten Mal sitzen die "hartgesottenen" Strickerinnen im Kursraum und nutzen die allerletzte Gelegenheit um Fragen zu stellen oder auch die letzten Maschen gemeinsam zu stricken ...
die ersten Strickerinnen haben uns bereits nach dem Frühstück verlassen ...
Ist es nicht herrlich, was "gestrickselt" wurde in diesen vergangenen Tagen ?
Nach einem letzten leckeren Mittagessen heisst es nun endgültig Abschied nehmen von Sternenberg, 
Abschied nehmen von einer tollen Strickgruppe, mit hoffentlich viel neuem Wissen im Gepäck und vielen schönen Erinnerungen an die herrlichen, sonnigen Tage in Sternenberg.
Auf meinem Heimweg durfte ich einen herrlichen Blick in die Alpen erhaschen
und es bleibt mir nur noch
EUCH DANKE zu sagen; DANKE das IHR da wart !
Ohne EUCH gäbe es die Strickferien in Sternenberg nicht ...

Nun wünsche ich Euch viel Freude beim weiter Stricken Eurer persönlichen Modelle,
dass Ihr das neu dazu Gelernte auch umsetzen könnt
und Euch schon bald über ein neues fertiges Strickstück freuen dürft.

Ich wünsche Euch eine gute Heimreise und eine schöne erholsame Zeit
und wer weiss, vielleicht sehen wir uns ja wieder ... in Sternenberg...

Mit lieben Strickgrüssen
Eure Damaris Keller
Organisatorin und Kursleiterin der Strickferien in Sternenberg

Donnerstag, 23. April 2015

Ups... schon Donnerstag? ...

Wie immer, verfliegen die Stunden in Sternenberg viel zu schnell
und bereits ist es Donnerstag, also unser letzter ganzer Stricktag.

Aber, wie so oft werden ja auch die nächtlichen Stunden genutzt
und da wird auch mal was fertig ...
na ja die Knöpfe fehlen noch, bei dieser Baby-GYPSY ...

Auch gibt es Strickerinnen, die super Ideen haben
aber während der Ausführung irgendwie den Überblick verlieren,
sich nun Rat holen in den Strickferien ...
und schwups wird ein herrliches Teilchen über Nacht beendet :-)
(Sind ja auch Patches, wenn auch gehäkelte ...)

Jeder Tag hier in Sternenberg enthält auch viele Informationen - Theorie
damit auch jede Strickerin ihr persönliches Modell umsetzen kann 
und hoffentlich auch zu Hause beenden kann.
Deshalb ist es so wichtig... lach, dass wir ausgewogen ernährt werden ... lach...
 Eine Früchte-Schale steht immer bereit ...
 Unser Mittagessen: Älplermakronen mit Apfelmus :-)
 und sofort haben wir an eine liebe Strickerin gedacht, 
die bereits die Tage bis zum Juli zählt...
 Baileys-Créme zum Käffchen am Nachmittag ...
 und Abends Gemüsecurry mit Basmatireis ...

Nun werden wir also die letzte Nacht in Sternenberg verbringen
und lassen Euch liebe Strickferien Grüsse da.

Die Strick süchtigen Strickferien-Strickerinnen, zur Zeit in Sternenberg



Mittwoch, 22. April 2015

es ist Mittwoch ...

 Bereits ist es Mittwoch und somit schon mehr als die Hälfte der Strickferien vorbei ...

Wir haben ja dieses Mal herrliches Wetter Glück, hier in Sternenberg
und werden rundum verwöhnt.
Heute ganz besonders, mit einem feinen Apéro
von unserer lieben Claudia offeriert, den wir an der Sonne geniessen dürfen ...
Auch haben wir lieben Besuch bekommen, von Strickferien-Besucherinnen, 
die sich ein paar Stunden "Sternenberg" gönnen und sich gleich heimisch fühlen...lach...
...ein bisschen die Sonne geniessen, wenn mal die Bise ein nach lässt
gehört auch dazu, damit der Kopf wieder frei wird ...
 ... denn Stricken und sich seinen persönlichen Strick-Plan erarbeiten,
 kann sehr anstrengend sein ...
 Da aber viele Stunden gestrickt werden hier in Sternenberg,
 wachsen die Strickstücke auch...
 Schritt für Schritt ...
 und nach den persönlichen Vorlieben ...
 von Modell und Farbwahlen ...

Natürlich wollen wir Euch auch heute unsere Schlemmer-Mahlzeiten nicht vorenthalten:
 Der Tag beginnt mit einem schönen Frühstück ...
 Salat gibt es vor jeder Hauptmahlzeit ...
 
  Zum Mittagessen: Party-Filet, Basmatireis und grüne Bohnen
 zum Zvieri: Erdbeeroulade
 Zum Znacht : Käse-Peperoni-Wähe
 und Broccoli-Käse-Wähe
 oder auch mit Fenchel ... einfach nur lecker ...

zur sehr später Stunde sagen wir gute Nacht und lassen liebe Grüsse da ...

Wer gerne noch mehr erfahren möchte, aus der Sicht einer anwesenden Strickerin, darf gerne auch noch hier vorbeischauen ... 

Dienstag, 21. April 2015

es ist Dienstag...

Wenn "Frau" Morgen's um 5:30 Uhr so begrüsst wird ...
kann es nur ein guter "Stricktag" werden... hier in Sternenberg ...

...das Frühstück bereits um 7:30 Uhr liebevoll hergerichtet ist ...
... ist "Frau" gut vorbereitet um alle Infos aufzunehmen und auch umzusetzen, 
die es im Kursraum zu erfahren gibt...

Nur gut, dass ein Frühlings hafter Mittagstisch kurz nach 12:00 Uhr einlädt
ein leckeres Mittagessen zu geniessen ...
Salat ; Rindsplätzli geschmort - Polenta und Fenchelgemüse

So kann "Frau" ganz ungeniert den ganzen Nachmittag durchstricken,
sich mit dem neu dazu Gelernten befassen ...
egal ob vorwärts oder auch wieder einmal rückwärts ...
Zwischendurch mal kurz einen Kaffee an der Sonne geniessen, mit einem Schälchen Mangocréme

bis dann kurz nach 18:30 Uhr bereits wieder ein leichtes Nachtessen auf dem Tisch steht ...

Schon wieder neigt sich ein herrlicher Tag in Sternenberg dem Ende zu ...
und wir wünschen eine gute, ruhige, erholsame Nacht ...
und freuen uns auf lieben Besuch ... Morgen ...


PS: weitere tolle Impressionen und Berichte 
über und von den April2015 - Strickferien in Sternenberg
 findet ihr auch hier.

Montag, 20. April 2015

es ist Montag ...

Die erste Nacht ist vorüber und ein neuer Tag erwacht in Sternenberg ...
Morgens um 5:30 Uhr - Stille und Stimmung sind einmalig :-)

Ob was von der Theorie hängen geblieben ist, wird sich im Laufe des Tages zeigen
Ja: Patchworkstricken ist/kann auch Lebensfreude sein ...

Ganz unter dem Motto:
Stricken - Essen - Stricken - Essen - Stricken - Essen - Stricken - Schlafen ...
Salat war lecker ...
Spaghetti mit Sauce Bolognese und/oder Knoblauch-Käse ... schmeckt immer ...
leichte Gemüsesuppe und Götterspeise (ich glaube mit Rhabarber)...
geben den Strickerinnen die nötige Energie um bei Kräften zu bleiben und die anstrengenden Stricktage in Sternenberg auch durch zu halten ... lach ...

So können wir bereits die ersten Anstrick - Bilder zeigen ...
auch wenn es nicht immer soooo einfach ist ...
hat auch bereits der Übermut Einzug gehalten hier in Sternenberg ...
und die Kursleitung findet Ihr Strickstück wieder mit ganz neuen "Effekten verschönert" ...

Die "bunten Strickfrauen" grüssen Euch herzlich aus Sternenberg,
freuen sich auf die angesagten "Kontroll" - Besuche und sagen DANKE für die lieben Kommentare...

Bis zum nächsten Mal .

Nachtrag und PS: Für die *Food-Fotos* ist unsere liebe Netty zuständig ...schmunzel...
DANKESCHÖN !