In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Dienstag, 6. Oktober 2015

Dienstag 6.10.2015 ...

Alle Strickerinnen freuen sich auf einen weiteren spannenden Strick-Tag,
schliesslich ist Stricken die oder auch eine der Leidenschaften aller Anwesenden ...

Gestrickt wird auch wie immer fast rund um die Uhr ...
Vorwärts ... Rückwärts ... Vorwärts ... Rückwärts ...
und jede Stickerin freut sich sehr über jeden "Patch" 
der das "Gestrick" dem Ziel näher bringt ...

... nur mit dem Frühstücksei ist es ein bisschen schwierig ...


und nun gibt es noch ein kleines Quiz:

1. Was für ein "Grossereignis" findet immer wieder im Herbst in Sternenberg statt ?

2. Was strickt den die Kursleiterin während dieser Woche ?
Nachtrag : genauer formuliert:
welches der Fotos aus dem Montag - Beitrag lässt sich wohl der Kursleitung zuordnen?

Wir lassen Euch liebe, lachende Strickgrüsse da
und freuen uns sehr, dass Ihr uns hier so aufmerksam verfolgt !

Alle Strickerinnen aus Sternenberg,
die natürlich neugierig sind ob jemand beide Fragen richtig beantworten kann ...


Kommentare:

  1. Hallo zusammen. Entschuldigt die schriftliche Anleitung für das Frühstückei habe ich vergessen. Zu Frage 1. Alpabzug, Frage 2. Ist schwieriger eine Jacke ist wieder mal an der auf den Nadeln. Wünsche euch ein ganz schöner Tag liebe Grüsse Astrid.

    AntwortenLöschen
  2. @Astrid: Wir wünschen auch Dir einen schönen Tag und Du liegst gar nicht so schlecht, mit Deinen Antworten ... zwinker ... Findest Du auch das entsprechende Foto?
    Liebe Grüsse aus Sternenberg Damaris

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen zusammen
    Ich verrate nichts, denn ich weiss es (zwinker).... später könnt ihr mich fragen...
    Bis dann Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Zu Frage 1
    Der Almabtrieb ist bestimmt jetzt im Oktober mit gaaaanz viel Gebimmel und Trara :-)

    Und ich würde zu Frage 2 sagen, dass es sich hier um das vorletzte Föteli handelt (das Bordeauxfarbene oder Lila oder in diese Richtung, auf der Rundnadel und könnte sicher eine Jacke oder so aus Shetlace sein?)

    Viel Spaß bei Allem wünscht
    Netty

    AntwortenLöschen
  5. Naja ... heute muss ich mal passen...
    Ich glaub nicht, dass mit der Großveranstaltung der Frühschoppen der Harmonie Bauma am Sonntag auf dem Hörnli ist ...
    und Google weiß auch nicht, was Damaris auf den Nadeln hat...
    Aber viellicht muss ich mir einfach die Fotos nochmal genauer ansehen?
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  6. Hab nochmal geschaut. Es könnte das grün-gelbe mit den Dreiern sein. Weinglas, Brillenbox und dass keine Anleitung dabei liegt, sprechen dafür! *grins* Mal sehen, ob ich richtig liege!
    ... und ich glaube mich jetzt auch zu erinnern, dass wir im Sommer von sowas wie Almabtrieb im Herbst gesprochen hatten. ... ich vergaß ... *seufz*
    Grüßt mir auf jeden Fall meine liebe Kühe, wenn sie am Steinshof vorbei laufen!
    Lg Ute

    AntwortenLöschen
  7. guten Abend miteinander, heute morgen hat es nur noch zum Drüberlesen gereicht... Jetzt sitze ich da und studiere....
    Zuerst einmal: die Strickerin mit ihrem Frühstücksei, die ist mir sehr sympathisch, ich lasse sie wenn auch unbekannterweise ganz herzlich grüssen, hat sie doch dasselbe Schicksal wie ich erlitten....
    Und jetzt zu den Anlässen in Sternenberg, alle goglerei hat mir nichts Schlaues gezeigt, drum tippe ich auf den Alpabzug - ih, nicht wahr Damaris, du hast dein Fenster geschlossen, wenn mich nicht alles täuscht, hattest du schon im Sommer fast Besuch von einer Kuh....
    Und jetzt das mit dem Strickbild, das finde ich echt schwierig....
    Ich zeige euch, wie ich, die ich doch noch zu den Anfängerinnen zähle, überlege
    erstes Bild: so farblich ganz wunderschöne aneinandergehängte Einer, könnte eine GipsyJacke werden , ich denke nicht, dass sich Damaris die strickt
    Bild 2 und Bild 3: da liegen mir zuviele Anleitungen da - di sind es wohl auch nicht
    Bild 4: wenn mich nicht alles täuscht ist dies das Tuttifrutti von Elisabeth
    Bild5: das könnte ev. ein Werk von Damaris sein - ich kenne dich nicht so gut, könnte mir vorstellen, dass du aber mit dieser Farbe stricken könntest - was mich ein wenig irritiert ist, dass noch so wenig weit sein sollst...
    Bild 6, Bild 7, Bild 8 sind es fast sicher nicht
    Bild 9: das könnte es sehr wohl sein, liegt auch nicht grad eine ausgedruckte Anleitung danben..
    Bild 10: ich weiss nicht recht, sind das wirklich deine Farben, Damaris, ich denke eher nicht....
    Tja, was mache ich jetzt, ist es Altrosa, Bild 5 oder ist es Bild 9, wo jemand schon ziemlich tüchtig gerückt ist ..... Ich lege mich auf Bild 9 fest, weil ich mir vorstellen könnte, dass dir diese Farben entsprechen - bin ja seeeehr gespannt auf die Auflösung, vielleicht liege ich völlig daneben...
    Strickt nicht mehr zu lange - ich muss jetzt noch ein wenig hinter meine Planung für morgen... E liebe Gruess AnnaTina

    AntwortenLöschen
  8. Sternlein, habe ich jetzt mein langes Gescheibsel abgeschickt, oder habe ich irgend etwas übersehen - tja, ich bin mir nicht sicher... für eine zweite so lange Litanei reicht es mir nicht mehr, darum einfach kurz und bündig:
    Einen lieben Gruss an die Eiöffnerin, Leidesgenossin....
    Und ich tippe auf Alpabzug und auf das Strickbild 9, das zweitunterste in den Grün-Gelbtönen E liebe Gruess AnnaTina

    AntwortenLöschen
  9. Nachdem alle abgegebenen Votings falsch sind, tippe ich jetzt auf das letzte Foto. Da ist ein Taschenrechner dabei und die Brille könnte die von Damaris sein. Auch die Boxen auf dem Tisch könnten dazu passen .... *grübel* *grübel*
    Lg Ute

    AntwortenLöschen
  10. Ich tippe jetzt mal auf das letzte Foto.
    Ich meine mich erinnern zu können, dass Du, liebe Damaris, in Italien auch eine grüne Schere dabei hattest ;-).

    LG Netty

    AntwortenLöschen