In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Freitag, 4. September 2015

Neue Tunika ...

... freu ...
es dauert ja nur noch 30 Tage, bis wir uns in Sternenberg 
zu den Oktober - Strickferien 2015 treffen ...

Weil ich es einfach nicht lassen kann, habe ich auch für diese Strickferienwoche
eine neue Tunika entworfen und Test gestrickt ...
Auch diese Tunika ist spannend und abwechslungsreich zu stricken, 
wieder etwas anders in der Konstruktion ...
 
und besteht aus folgenden Patch-Elementen:

- Einer-Patch mit einem etwas anderen Lochmuster versehen
(etwas anspruchsvoller)
- Vierer-Patch in Runden gestrickt
- Lange Spitzstreifen in Kombination mit verkürzten Reihen

Die Ausschnitt-Kanten wurden hier mit einem etwas anderen I-Cord eingefasst
und zu guter Letzt bekam das gute Stück noch einen Spitzenabschluss ...

Diese Tunika könnte auch unter die Kategorie "Federleicht" fallen,
denn ich habe lediglich insgesamt 230 Gramm Seide mit 600 m / 100 g
mit Nadelstärke 2.5 verstrickt, für Grösse 42 / L

Selbstverständlich kann auch diese Tunika mit jedem Material gestrickt werden,
je nach persönlicher Vorliebe ...
und selbstverständlich kann dieses Modell auch mit Arm gestrickt werden ...

Sodele meine Lieben,
nun weiss ich bereits mindestens eine Strickferien-Teilnehmerin,
die in den Oktober 2015 Strickferien
diese Tunika in Angriff nehmen will und ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben abwandelt ...

und für alle anderen Strickerinnen, die sich noch nicht festgelegt haben,
könnte es ja eine Anregung sein ...

Bis dahin lasse ich Euch liebe Grüsse da,
werde meine neue Tunika nun in den Koffer werfen
und ganz bestimmt in meinen bevorstehenden Ferien auch ausführen:-)

Eure Damaris Keller
Organisatorin und Kursleiterin der Strickferien in Sternenberg 


Kommentare:

  1. Liebe Damaris
    Ganz, ganz toll geworden, deine neue Tunika! Ich freue mich schon sehr aufs Stricken dieses Teils und stricke gleich noch etwas schneller an der Muschellace-Tunika:-)
    Herzliche Grüsse von der Donau
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Damaris
    Deine Tunika sieht mega aus. Ich freue mich auf Tragebilder..... Und ich weiss schon, was ich im November-Workshop anstricke :)...
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Damaris,
    Das Top ist sehr schön geworden, Kompliment!
    Da du ja bald Ferien hast, wünsche ich dir eine schöne und erholsame Zeit.
    Liebe Grüsse
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. ... einfach klasse!
    Ganz besonders gefällt mir die Idee mit dem Spitzenabschluss!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Hoi Damaris,Ich gratuliere Dir zu diesem etwas anderem Patschworkpulover,ganz interessant wie im Oberteil die Patches eingefasst wurden,einfach wunderschön und auch Ich freue mich schon auf die Bilder von den Herbsferien wie mit diesem Muster von den Strickerinnen "gespielt" wird und sich viele schöne Varianten ergeben werden,Herzliche Grüesse und schöne Ferien wünsche Ich euch Alle,Anca

    AntwortenLöschen