In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Montag, 13. Juli 2015

Sonntag 12. Juli 2015

Nun haben sie also endlich begonnen
die langersehnten Juli 2015 Strickferien in Sternenberg
... freu ...

Unsere Gastgeberin Sabine Sieber, im "Haus zum alten Steinshof"
war schon in den Vorbereitungen für das Mittagessen bei meiner Ankunft
 und hat bereits liebevoll angedeckt in der schönen schattigen Bergola.

Alle Strickferien-Teilnehmerinnen sind auch gut angereist und angekommen in Sternenberg
und haben natürlich bereits beim leckeren Apéro fleissig gestrickt, an Ihren "Zwischenarbeiten".

Ja richtig, jede Strickerin sollte auch noch eine zweite persönliche Strickarbeit zur Hand haben hier in Sternenberg, denn bei 8 Teilnehmerinnen und 8 verschiedenen Themen
können auch Wartezeiten entstehen, die ja nicht ungenutzt verstreichen sollen... zwinker...

Wie Ihr unschwer erkennen könnt, haben wir bereits die ersten Stunden
unter freiem Himmel verbracht, bis in die späteren Abendstunden...

Ein fröhliches, neugieriges, stricksüchtiges Trüppchen hat sich eingefunden
und ist gut gestartet in Sternenberg:-) 
bei angenehmen 26 Grad

Liebe Strick-Grüsse an Euch Daheimgebliebenen
von allen Strickfrauen aus Sternenberg.

Kommentare:

  1. Ihr habt es schön!
    Hier ließ sich die Sonne das ganze WE kaum sehen.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Strickfrauen
    da kann man ein wenig neidisch sein, ihr dürft einfach eine ganze Woche stricken ohne Verpflichtung. Auch ums Essen müsst ihr euch nicht kümmern und das Wetter ist auch super. Bis Ende der Woche steigt die Temperatur, vielleicht beim Stricken etwas hinderlich. Ein guter Trick ist, ein nasses Tuch in den Nacken, da bleiben die Hände wunderbar trocken.......
    Viel Freude und Entspannung wünsche ich euch allen

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen ihr Lieben!
    Schön, dass alle gut angekommen und schon so fleißig sind.
    Habt eine tolle Zeit und viel Spaß und natürlich gutes Wetter.
    Bei uns regnet es und es sind nur 15 Grad *brrr*.

    Liebe Grüße
    Netty

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht sooo schön aus, ich bekomme direkt ein bisschen "Heimweh"

    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen