In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Sonntag, 7. Dezember 2014

Zum 2. Advent 2014

Ich wünsche Euch einen ruhigen schönen 2. Adventssonntag
im Kreise Eurer Lieben und viel Freude, bei allem was Ihr vorhabt.

Liebe Adventsgrüsse
Eure Damaris

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Strickferien 2015 ... alle Kurse werden durchgeführt


Nach den Strickferien 2014,
ist auch vor den Strickferien 2015 :-)
Wir dürfen also wieder auf's Neue die Vorfreude geniessen ...

und bereits sind genügend Anmeldungen 
für die Strickferien 2015 eingetroffen !
freu...freu...freu...

Ich freue mich bekannt zu geben, dass alle Kurse durchgeführt werden!
--------------------------------------------------------------------------------------
Kurs 1 / Woche 17
Sonntag 19. April 2015 bis Freitag 24. April 2015

ABGESCHLOSSEN ! 

Es werden keine Anmeldungen mehr angenommen.
Danke für Euer Verständnis.
-----------------------------------------------------------------
Kurs 2 / Woche 29
Sonntag 12. Juli 2015 bis Freitag 17. Juli 2015

ABGESCHLOSSEN ! 
Es werden keine Anmeldungen mehr angenommen.
Danke für Euer Verständnis.

--------------------------------------------------------------------
Kurs 3 / Woche 41
Sonntag 4. Oktober 2015 bis Freitag 9. Oktober 2015

ABGESCHLOSSEN ! 
Es werden keine Anmeldungen mehr angenommen.
Danke für Euer Verständnis.
----------------------------------------------------------------------
Gut zu wissen:

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Post-Eingangs berücksichtigt,
da die Platzzahl beschränkt ist.
Es stehen insgesamt 10 Zimmer zur Verfügung.

---------------------------------------------------------------------------------------------
Die Strickferien-Tage in Sternenberg 
kosten CHF 800.00 pro Person und enthalten folgende Leistungen:

Wohnen im Einzelzimmer
Vollpension, das heisst Frühstück, Mittagessen, Nachtessen,
auch Süssspeisen kommen nicht zu kurz:-)
alle nicht alkoholischen Getränke 
Früchte
Kurskosten ohne Material

Für die Anreise ist jede Strickerin selber verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------------------------
Grundsätzlich bestimmen Sie die Kurs-Themen,
anhand Ihrer persönlichen Wünsche wird
das Kursprogramm 2015 zusammen gestellt.
---------------------------------------------------------------------------------------------
Es wird aber auch wieder ein Angebot der Kursleiterin geben.
---------------------------------------------------------------------------------------------
Einen kleinen Einblick, wo wir wohnen finden Sie hier:

Hier auf dem Blog wird alles rund um die Strickferien berichtet

und unter www.sternenberg.ch erfahren Sie mehr über die Umgebung.


Auf Ihre Anmeldung,  freut sich nun
Ihre Organisatorin und Kursleiterin der Strickferien in Sternenberg

Damaris Keller

Anmeldeformular darf gerne per Mail angefordert werden.
Mail-Adresse ist unter dem Profil zu finden!

Freitag, 10. Oktober 2014

Oh je, schon wieder Freitag ...

... und somit sind unsere letzten Stunden in Sternenberg angebrochen ...

Bei schönem Herbstwetter,
haben die Teilnehmerinnen tröpfchenweise den Heimweg angetreten,

natürlich begleitet von einem letzten Tages-Motto,
dass wie ich finde, perfekt passt .
Danke liebe Elisabeth, für diese tolle Idee.

Fleissig waren die Strickerinnen, in den Oktober 2014 Strickferien ...
 die Einen haben sich der Herausforderung
*Herbst - Blätter* gestellt ... In Varianten ...
 ... Andere haben das Patchworkstricken von Grund auf gelernt ...
... und Ihre persönliche *GYPSY* angeschlagen ...

Bunt und fröhlich, wie die Strickstücke, waren auch die Teilnehmerinnen
und ich glaube, jede einzelne Strickerin, hat Sternenberg glücklich verlassen,
mit viel neuem Wissen ...
... und einem bunten Schmetterling :-) :-)

Die Erkenntnis dieser Woche ?
"Wer lesen und zählen kann, ist klar im Vorteil" !

Es bleibt mir nur noch DANKE zu sagen,
DANKE, dass IHR alle da wart,
denn ohne Euch, gäbe es keine Strickferien in Sternenberg !

Ein ganz grosses DANKESCHÖN geht aber auch an  
unsere Gastgeberin Sabine Sieber und ihr Team,
die uns die ganze Woche rundum verwöhnt haben !

Ich hoffe, Ihr seid alle gut zu Hause angekommen,
wünsche Euch eine gute Zeit, 
viel Freude und gutes Gelingen, wenn Ihr weiter an Euren persönlichen Werken strickt, 
aber auch viele schöne Erinnerungen an die Oktober 2014 Strickferien in Sternenberg.

Mit lieben Strickgrüssen
Eure Damaris Keller
Organisatorin und Kursleiterin der Strickferien in Sternenberg

Donnerstag, 9. Oktober 2014

Schon Donnerstag?

Ohlala, bereits ist es Donnerstag geworden
und somit können wir nur noch einen Tag gemeinsam hier in Sternenberg stricken.

Auch wenn die Zeit wie im Fluge vergeht,
wir freuen uns an den schönen Dingen im Leben,
denn wir haben zum Bspl. unwahrscheinliches Wetterglück !
Nach den letzten theoretischen Erklärungen im Kursraum,
hat es die Strickerinnen nach draussen gezogen:-)
 Kaum zu glauben, dass im Oktober,
in gemütlicher, quasselnder, spannender Runde draussen gestrickt werden kann ...
...und ob die Stickerinnen das heutige Tages-Motto umgesetzt haben,
erfahrt ihr dann Morgen :-)
Wer mit geraten hat und auf Elisabeth getippt hat, liegt natürlich absolut richtig :-)

Liebe sonnige und strickige Grüsse aus Sternenberg
lassen Euch die geselligen Strickfrauen da ...



Mittwoch, 8. Oktober 2014

alle Jahre wieder ...

... gibt es während den Oktober-Strickferien, die Vieschau in Sternenberg ...
An diesem Tag werden wir begleitet von Glockenengeläut,
dass aus allen Tälern zu hören ist, wenn die Kühe zum Prämierungsplatz laufen,
alle in der Hoffnung, dass sie zur "Miss Sternenberg" gewählt werden...
also nicht's mit absoluter Ruhe und Stille in Sternenberg ...lach...

In Anbetracht dessen, dass es bereits Mittwoch ist,
passt auch das Tages-Motto perfekt ...
Übrigens, die Idee mit dem Tages-Motto kommt von einer seeehr treuen
Strickferien-Teilnehmerin ...
es stellt sich also die Frage "Wer hat es erfunden?

Ach ja, dass mit dem Sonnenstrahl nach Sternenberg schieben
hat auch tatsächlich funktioniert :-)
und weil es so schön ist in Sternenberg,
haben uns auch noch zwei
"Heimweh-Strickferien-Teilnehmerinnen" besucht 
und mit uns gemeinsam gestrickt, gelacht und einen wunderbaren Tag erlebt.

Vorbei ist nun bereits der Mittwoch
und wir sind mal neugierig, was der Donnerstag bringt,
stehen doch noch viele Fragen im Raum ...
es gibt also noch viel zu tun, zu lernen und umzusetzen ...

In diesem Sinne
Herzliche Strickgrüsse aus Sternenberg
von allen fleissigen Strickerinnen

Dienstag, 7. Oktober 2014

Die Wolken hängen tief ...

 ... heute in Sternenberg und immer wieder gibt es Nieselregen ...
 Aber das stört keine der Strickerinnen, denn gestrickt wird immer und überall,
vor allem aber im Kursraum, mit grosser Konzentration, viel Eifer und Freude ...
Wobei das Tages-Motto, ja ausgelegt werden konnte wie Frau wollte ...

Zitate, respektive Eindrücke der verschiedenen Strickerinnen :
- In entspannter Atmosphäre habe ich mit vielen netten Strickerinnen schon viel Neues gelernt und geniesse jede Minute in Sternenberg.
- In der Früh kann Frau etwas für die Gesundheit tun, ...schwimmen, danach gibt es viel Zeit zum Stricken und auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz.
- Auch Retourstricken macht froh - weil das Ergebnis überzeugt!
- Auch dieses Muster ist, wie immer, toll und gut durchdacht.
- So viele neue Ideen und Eindrücke beim Stricken tun gut, nur mit dem "ausländisch" verstehen, funktioniert es noch nicht so richtig ...
- Schön, in einer entspannten, aufgestellten "Runde" Neues zu lernen und auch gleich anwenden zu können.
- Beim Kuhglockengeläut und oft witzigen Gedankenanstössen geniesse ich das tolle, einmalige *GYPSY*-Stricken.
In der "absoluten" Ruhe des Sternenbergs geniesse ich alles in vollen Zügen.

Ihr seht, uns geht es gut hier in den Strickferien in Sternenberg:-)
und wir lassen Euch liebe Strickferien-Grüsse da.


Montag, 6. Oktober 2014

Ein bunter Haufen ...

Ein "bunter Haufen" Strickfrauen
ist auf Sternenberg zusammen getroffen ...
... und geniessen / haben eine herrliche Weitsicht ...
ganz unter dem Motto des Tages:
... nicht immer alles so einfach ... mit dem Patchworkstricken ...


Herzlichen Dank, für Eure lieben Kommentare
glaubt mir, auch wir denken an Euch, an Euch alle, die leider nicht hier auf Sternenberg verweilen können ...
und senden liebe Strickgrüsse !


@Ute: ... und natürlich alle die es interessiert,
"Gschwellti" sind ein ganz typisch schweizerisches Essen
und nicht's anderes als "Pellkartoffen", Kartoffeln in der Schale gekocht,
die dann warm mit verschiedenen Käsesorten, die natürlich selber vom Käsebrett ausgesucht werden können, Butter, Kräuterquarksauce, oder so, gegessen werden.
Viel Freude beim notieren in Dein Wörterbuch.


Sonntag, 5. Oktober 2014

Schön ist es im Nebelfreien Sternenberg ...

 ... und wir sehen sogar wieder einmal zur Kirche rüber.
 Ganz unter dem Tages - Motto des Sonntags
hat sich eine fröhliche und lern freudige Strickrunde eingefunden,
die schnell heraus gefunden hat, dass es in kurzer Zeit viel Neues zu lernen gibt:-)
und das zählen unbedingt erwünscht ist:-)

Natürlich wurden wir auch bereits hervorragend verköstigt
Nach einem Reh-Geschnetzeltem mit weisser Polenta und Karotten - Kohlrabi -Gemüse
am Mittag
einer herrlichen Schoggi-Mousse zum Zvieri
haben wir den Tag mit Gschwellti ausklingen lassen ...

Für heute lassen wir Euch herzliche Strickgrüsse aus Sternenberg da
und wünschen Euch einen guten Wochenstart.
Vielen Dank, super, dass ihr hier vorbeischaut ...

Heute beginnen die Oktober 2014 Strickferien

Endlich ist es soweit
und in wenigen Stunden beginnen die langersehnten Oktober-Strickferien.

Die Koffer sind gepackt,
in der Hoffnung, dass nicht's vergessen wurde.

Neugierig was in diesen Tagen auf Sternenberg erlebt / gelernt wird sind wir alle !

Strickerinnen aus Nah und Fern,
ein paar kennen sich bereits, andere lernen sich kennen,
treffen in den Strickferien zusammen,
alle mit der selben Leidenschaft, dem Stricken:-)
Leider musste eine Strickerin kurzfristig absagen, weil ihre Rückenbeschwerden die lange Reise, 
aber auch das lange Sitzen nicht zulassen würden,
darüber bin nicht nur ich traurig...
Aber die Gesundheit geht vor
und wir wünschen Dir liebe Netty von ganzem Herzen gute Besserung !!!

Wie ich weiss, freut sich auch unsere Gastgeberin schon auf die Strickfrauen
und der Prossecco für den Apéro steht auch schon kühl:-)

Besuche haben sich auch schon angemeldet, die wenigstens ein paar Stunden
mit den Strickfrauen in Sternenberg erleben möchten ... lach...
wie schön !
Wir freuen uns immer über Besuche, wichtig ist nur, dass Ihr Euch bei mir anmeldet !
so wegen Mittagessen und freien Stühlen ...

Also Ihr Lieben,
Ich wünsche allen eine gute Anreise
in ein paar Stunden geht es los, mit Apéro, einem feinem Mittagessen
und natürlich mit Patchwork-Stricken !
in den Oktober 2014 Strickferien in Sternenberg.

Eure Damaris Keller
und alle Strickferien-Strickfrauen

Sonntag, 28. September 2014

Heute in einer Woche ...

... haben die Strickfrauen in den Oktober 2014 Strickferien
bereits die ersten Stunden hinter sich ...

Wie doch die Zeit vergeht?

Habt Ihr noch Fragen ?
Dann einfach her damit.

Habt Ihr Euch festgelegt, was Euer persönliches Thema sein wird?
Noch habe ich nicht von allen Teilnehmerinnen eine entsprechende Rückmeldung ...

Habt Ihr eure Wollknäuel alle beisammen?
Genug Stricknadeln frei ?
Spielnadeln, Rundstricknadeln, 
vielleicht in verschiedenen Stärken und Längen?
Schreibstifte, Farbstifte, Notizpapier auch bereit gelegt?
Ihr wisst ja, oder werdet es feststellen,
beim Patchworkstricken kann zeichnen Sinn machen :-)

Eine Zwischenarbeit, die zur Hand genommen werden kann,
 vielleicht um Wartezeiten zu überbrücken
oder auch den Kopf wieder frei zu kriegen, auch im Gepäck?

Häkelnadeln, Nähnadeln, Schere, Massband, Maschenmarkierer und ähnliches
können gute Hilfsmittel sein.

Ich persönlich werde nun endgültig in den Endspurt gehen,
damit auch alles Notwendige von meiner Seite her, dann auch wirklich Griffbereit liegt ...

Für Heute wünsche ich Euch einen schönen Restsonntag
und weiterhin grosse Vorfreude auf Eure Oktober 2014 Strickferien.
Bleibt gesund und munter !
Ich freue mich auf jede einzelne Strickerin, die ich in Sternenberg begrüssend darf.

Mit lieben Strickgrüssen
Eure Damaris Keller
Organisatorin und Kursleiterin der Strickferien in Sternenberg, Schweiz


Mittwoch, 17. September 2014

Ui...nur noch 17 Tage ...

Dann geht es los, mit den lang ersehnten Oktober 2014 Strickferien !

Deshalb ist es nun höchste Zeit, aber gerade noch rechtzeitig,
Euch zu zeigen, was mir zum Thema (Herbst) - Blätter noch so eingefallen ist.
 Wie versprochen die 2. Variante
für die Strickferien 2014 / 2015
von hinten und von vorne
Ein bisschen anders, in Schnitt und Form.
Kurze Info zu dieser *Blatt-Jacke*:
Gestrickt in Grösse 40/42
mit Nadelstärke 2.5
Verstrickt ca. 520 Gramm
Material:
ca. 400 Gramm Farbverlaufswolle mit ca. 420 Meter / 100 gramm 
in Kombination mit ca. 125 Gramm "Shetlace Supersoft" von Filace

In den nächsten Tagen, wird es noch weitere Infos zu den neuen Modellen geben,
denn unterdessen weiss ich, dass beide Modelle angestrickt werden
in den Oktober 2014 Strickferien.
Für den Moment nur so viel,
beide Modelle werden ganz unterschiedlich gestrickt.

Ich lasse Euch liebe Strickgrüsse da
und beginne nun, meine Ferien zu geniessen.
Eure Damaris Keller


Sonntag, 14. September 2014

In nur 20 Tagen ...

Treffen sich wieder 11 Strickerinnen
zu den Oktober 2014 Strickferien in Sternenberg.

Höchste Zeit also, ein bisschen darüber zu berichten,
was in diesen Strickferien gewünscht wurde, zu stricken.

Heute will ich mit den Neueinsteigerinnen im Patchworkstricken beginnen,
welche sich dafür entschieden haben,
eine *GYPSY* zu stricken.

Die *GYPSY* ist ein sehr gut geeignetes Model für Neueinsteigerinnen, denn es gibt so einiges daran zu lernen und trotz vorwiegend "Einer-Patches" wird das Stricken nie langweilig.

Um das Vorstellungsvermögen der Strickerinnen ein bisschen zu unterstützen
zeige ich hier nun ein paar Beispiele:

Nicht ohne mich bei den Strickerinnen, 
die mir ihre Bilder extra  für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt haben, 
ganz herzlich zu bedanken !

Die *GYPSY* von Claudia, hier eine Rückenansicht,
wurde aus "Zauberball" gestrickt und hat durch die langen Farbverläufe der Wolle,
ein ganz spezielles Farbenspiel erhalten.

Silvia hat sich bei Ihrer *GYPSY* für verschiedene Farbverlaufswollen entschieden,
einerseits als Hauptanteil auch Zauberball und anderseits ein passendes Knäuele "MilleColori" Socks und Lace.

Elisabeth hat sich für einen Farbverlauf von Jawoll Magic in Kombination mit einer passenden Uni Sockenwolle entschieden, also zweifarbig gestrickt, aber die Farben in den Rippli ausgetauscht, im oberen und unteren Teil.

Ihr lieben Strickerinnen, ihr seht, die *GYPSY* lässt sich ganz unterschiedlich stricken,
egal ob mit langen Armen oder kurzen,
als Pullover oder auch Jacke.
Jede Strickerin, kann sich IHR eigenes UNIKAT stricken!
ganz nach dem persönlichen "Gusto" !

Nun geniesen wir noch ein wenig die Vorfreude auf unsere Oktober 2014 Strickferien
 und harrend er Dinge, die da kommen werden ... lach ...
und legen schon mal unsere persönlichen Knäuele bereit, die denn da mit in den Koffer sollen:-)

Liebe Strickgrüsse
Eure Damaris Keller



Dienstag, 9. September 2014

...und noch mehr fertige Juli 2014 Strickferienwerke ...

Ich freue mich riesig !
darf ich hier heute noch weitere fertige Strickwerke zeigen
aus den Juli 2014 Strickferien in Sternenberg.

*Lange Spitzstreifen*
Bunt und mit Materialmix als Hingucker ...
ganz nach dem Gusto der Strickerin.
 Verstrickt wurden hier in der Haupfarbe "Mille Colori" Sockenwolle
aus dem Hause Lang 
versetzt mit diversen Resten aus dem Wollvorrat.
Insgesamt wurden ca. 640 Gramm verstrickt.

*Kreise im Quadrat*
 Gestrickt aus der herrlichen "Shetlace Supersoft" von Filace
mit Nadelstärke 2.75
 
Wer noch mehr Föteli sehen möchte
guckt doch bitte hier vorbei.

Auch an dieser Stelle,
Ein herzliches Dankeschön an Euch,
dass ich hier Eure fertigen Werke zeigen darf.
Aber auch ein grosses Kompliment an Euch
für Eure persönliche Umsetzung Eurer Strickferienwerke:-)
Grosse Klasse.


Nun wünsche ich Euch allen noch schöne Tage
möchte Euch auch wieder einmal Danke sagen,
vor allem auch allen Strickferienblog-Leser !
und gehe jetzt in den Endspurt der Oktober 2014 Strickferien auf Sternenberg.
Es dauert ja nur noch 25 Tage :-)
und bestimmt seid ihr schon neugierig, was da noch an der Nadel hängt ...

Mit lieben Strickgrüssen
Eure Damaris Keller
Organisatorin und Kursleiterin der Strickferien in Sternenberg

Sonntag, 31. August 2014

Daten Strickferien 2015

Nun ist es also soweit,
für alle, die bereits neugierig darauf warten.

 die Strickferiendaten für das Jahr 2015 :

Kurs 1 / Woche 17
Sonntag 19. April 2015 bis Freitag 24. April 2015
Gehört bereits der Vergangenheit an ...

Kurs 2 / Woche 29
Sonntag 12. Juli 2015 bis Freitag 17. Juli 2015
Gehört bereits der Vergangenheit an ...

Kurs 3 / Woche 41
Sonntag 4. Oktober 2015 bis Freitag 9. Oktober 2015
Abgeschlossen ! Es werden keine Anmeldungen mehr angenommen!
Dankeschön für Euer Verständnis !

Samstag, 30. August 2014

weitere fertige Juli 2014 Strickwerke ...

Ich freue mich riesig, dass ich noch weitere fertige Werke
aus den Juli 2014 Strickferien hier zeigen darf :-)

 Zur Abwechslung und als Zwischenarbeit
wurde wieder einmal ein *Grosser Zweier* angestrickt in den Juli 2014 Strickferien
und ist nun bereits auch ausgeführt worden.
Für diesen *Grossen Zweier* wurde als Material
von Schulana das "Filini Merino" gewählt.

Auch aus "Filini Merino"
wurde dieses Modell  *Einerpatch mit Löchlimuster* gestrickt.

 Diese *NORO-Jacke*
wurde aus dem "Kunstgarn" von Hjertegarn, Farbe 20 gestrickt.

Ihr lieben fleissigen Strickerinnen
Ein herzliches Dankeschön an Euch,
dass ich hier Eure fertigen Werke zeigen darf!
Das habt IHR Klasse, respektive HERVORRAGEND gemacht ! :-)

Euch, aber auch allen Strickferien-Blogleserinnen
wünsche ich ein erholsames und schönes Wochenende.

Liebe Strickgrüsse
Eure Damaris Keller

Sonntag, 17. August 2014

In 7 Wochen ...

... Geniessen wieder 11 Patchwork-Strickerinnen, aus Nah und Fern
in Sternenberg in den Oktober-Strickferien 2014
bereits ihr 1. Mittagessen ...
tauschen die ersten Gedanken aus ...

Ob auch darüber gesprochen wird,
Wer? Was? strickt ?

Ob es Strickerinnen gibt, die sich 
zum Bspl für diese neue 
*Blatt-Weste* entscheiden ?
Eines der neuen Modelle für den Herbst 2014
aber auch für die Strickferien 2015 . 
 
 Oder gar eine Jacke daraus stricken möchten ?
Wir werden es spätestens in ca. 7 Wochen erfahren :-)

Kurze Info zu *Blatt-Weste*
Gestrickt in Grösse 40/42
mit Nadelstärke 2.5
Verstrickt ca. 350 Gramm
Farbverlaufswolle 100 Gramm / 400 Meter

Doch, doch, auch bei dieser Weste,
stricken wir Patch um Patch
und werden dabei die eine oder andere Hürde überwinden ...


Aber lasst Euch überraschen, es ist bereits noch eine 2. Variante in Arbeit ...

Mit lieben Strickgrüssen
Eure Damaris Keller
Organisatorin und Kursleiterin der Strickferien in Sternenberg 

Sonntag, 10. August 2014

Noch mehr fertige Werke ...

... von Juli 2014 Strickferien-Teilnehmerinnen.

*Zweier-Patches* in Kombination mit Zopf und Rüschen
 
 Bei dieser Weste wurde als Hauptelement der *Zweier-Patch* gewählt
und mit Hilfe der Streifentechnik kombiniert mit einem Zopf.
Gestrickt aus "Crazy Zauberball Stärke 6" Farbe Carisma
mit Nadelstärke 3 ca. 630 Gramm verstrickt.

*Kreise im Quadrat*
 Gestrickt aus dem Originalmaterial
"Filace Shetlace Supersoft"  575 Meter / 100 Gramm, aus die-WollLust.ch
Mit Nadelstärke 2.5 wurden hier ca. 360 Gramm verstrickt

Ihr Lieben
Ein herzliches Dankeschön, dass ich hier Eure fertigen Werke zeigen darf
und ein grosses Kompliment an Eure Ausdauer und Umsetzung.

Samstag, 9. August 2014

Die ersten *lange Spitzstreifen* Werke sind fertig ...

Die ersten Strick-Werke 
aus den Juli 2014 Strickferien
sind bereits fertig ... freu !

*Lange Spitzstreifen* kombiniert mit einem Löchlimuster
 
 Gestrickt mit "Coast" 
ein herrliches Lacegarn aus 55% Wolle und 45% Baumwolle
350 Meter / 50 Gramm
Ein Federleichtes luftiges Modell,
wurden doch nur ca. 175 Gramm mit Nadelstärke 3.5 verstrickt.

*Lange Spitzstreifen* Materialmix
 
 Gestrickt mit "ProLana "Ocean" aus die-WollLust.ch
Ein sehr schönes Farbverlaufsgarn mit langen Farbverläufen
100% Baumwolle, 110 Meter/50 Gramm
und
"Sierra Unico" von Schulana
90% Baumwolle, 10% Seide
110 Meter / 50 Gramm
von Creative-Atelier
verstrickt mit Nadelstärke 3 ca. 700 Gramm

Ihr Lieben
Ich sage herzlichen Dank, 
dass ich hier Eure fertigen Werke zeigen darf
und möchte Euch auch mein Kompliment aussprechen,
für Eure persönlichen Umsetzungen, 
zu Euren persönlichen Juli 2014-Strickferien-Modellen.
Toll, wie ihr das Gelernte angewendet habt.


Donnerstag, 24. Juli 2014

Nach den Strickferien ...

... ist vor den Strickferien ...

Wiederum freuen sich 11 Strickerinnen auf die nächsten Strickferien,
auf die Oktober 2014 Strickferien in Sternenberg.

Eben haben die letzten Infos etc.
zu den Oktober 2014 Strickferien das Haus verlassen,
per Mail ...
und sind hoffentlich in allen entsprechenden Postfächern gelandet.

Ich weiss ja, dass die Vorfreude die schönste Freude ist :-)

Für den Moment
sende ich Euch allen
liebe Strickgrüsse

Eure Damaris Keller
Organisatorin und Kursleiterin der Strickferien in Sternenberg

...die sich jetzt an die Stricknadeln hängt,
es will ja noch etwas fertig werden,
vor den Oktober 2014 Strickferien ...

Freitag, 18. Juli 2014

Bereits wieder Freitag ...

Schon Freitag oder was ?
Die Zeit vergeht wie im Fluge, hier in Sternenberg in den Strickferien.
Gestern Donnerstag haben wir lieben Besuch genossen,
den ganzen Tag draussen gestrickt :-)
und noch eine Strickerin musste uns frühzeitig verlassen ...

Höchste Zeit also 
Euch die Fortschrittsbilder
dieser Strickferienwoche in Sternenberg zu zeigen,
denn wie immer wurde fast Tag und Nacht gestrickt.

Galerie der *langen Spitzstreifen*
 
 

*Zweierpatch* in Kombination mit Zopf

Bei diesen *Kreisen im Quadrat* fehlen jetzt nur noch die letzten Ausarbeiten

*Einer-Patch mit Löchli* geht auch in den Endspurt

*NORO* wächst ...

...wie auch die *GYPSY*, übrigens ein Erstlingswerk.

 Ihr Lieben
Eine wundervolle Strickwoche ist bereits wieder zu Ende.
Eine Woche mit viel Lachen, gutem Essen, viel Kreativität ...
Auch wenn immer wieder mal aufgezogen werden musste,
werden nun wieder viele schöne und einzigartige Unikate entstehen.

Ihr wisst ja: "es übt, wer ein Meister werden will"

Es bleibt mir nur noch, Euch DANKE zu sagen,
DANKE, dass Ihr da wart, in den Strickferien in Sternenberg...
 Ich wünsche Euch allen eine gute Heimreise
und hoffe, dass ihr vielleicht auch das eine oder andere gelernt habt.

Herzliche Strickgrüsse und ein herzliches DANKESCHÖN
an Euch ALLE
aber auch an unsere liebe "Schlummermutter" Sabine und ihre Crew,
die uns wie immer so richtig verwöhnt hat .

Die Strickfrauen kommen gerne wieder !

Eure Damaris Keller
Organisatorin und Kursleiterin der Strickferien in Sternenberg