In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Donnerstag, 10. Oktober 2013

(fast) ohne Worte ...

doch, doch,
WIR sind in den Strickferien in Sternenberg ...








Kommentare:

  1. ...unglaublich ... da sind mir die Juli-Strickferien wirklich lieber ... ;) Ich wünsche allen eine gute Heimreise! Lg Ute

    AntwortenLöschen
  2. Das habe ich mir Gedacht, Schnee auf dem Sternenberg. Das richtige Wetter im warmen Kursraum zu stricken. Das ist doch Super. Liebe Grüsse vom Bielersee.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja unglaublich,da macht es euch mal recht gemütlich mit den Nadeln,
    lg Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ihr Fleissigen
    Ist ja verrückt.... Gut war gestern nicht Mittwoch :)....
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Herbst ja, aber Winter bitte noch nicht.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  6. Aber schön wenn man im warmen Raum stricken kann und zum Fenster hinaus blicken,oder:))
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  7. wäääk - das ist ja schrecklich bei euch (wettermässig)!
    Hier in Berlin gab es heute 17 Grad und etwas Sonne, da habe ich die besseren Karten gezogen. Dafür muss ich auf eure Gesellschaft verzichten ....
    Herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Ui ui, zum Glück war ich einen Tag früher auf Besuch!!
    Ich habe diesen schönen Tag total genossen.
    Liebs Grüessli
    Silvia

    AntwortenLöschen