In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Dienstag, 16. Juli 2013

Tag 3 : weiter geht es mit den *Mysteriösen Strickferientopflappen* ...

Halbe Kachel Nadel Stärke 3

Für eine Topflappenseite brauchen wir 3 solcher Halben Kacheln, für alle 4 Topflappenseiten also 12 solcher Halben Kacheln !

Mit diesen Halben Kacheln verbinden wir Halbkreise und Viertelkreise, damit wir einen geraden Streifen bekommen. Wir stricken also unsere Anschlagsmaschen gleich aus der Anschlagkante der bestehenden Teile, von der Vorderseite her, rechts heraus!


Wichtig: Bei den gestrickten Halb- und Viertel-Kreisen bleiben je in der Mitte eine Masche
übrig, aus der wir keine Masche rechts heraus stricken !!




 















Pro Topflappenseite braucht es einen solchen Streifen, mit Hilfe der halben Kacheln:



01 : F3 : HR : (Anschlag) 36 Maschen rechts heraus stricken
02 :        RR : 2 Maschen rechts verschränkt zusammen stricken, 15 Maschen links, 2
                      Maschen links zusammen stricken, 15 Maschen links, 2 Maschen rechts zusammen                               stricken.
03 :        HR : 1. Masche links abheben, alle Maschen rechts, RM
04 :        RR : 2 Maschen rechts verschränkt zusammen stricken, 13 Maschen rechts, 3
                      Maschen rechts verschränkt zusammen stricken, 13 Maschen rechts, 2 Maschen rechts
                      zusammen stricken.
05:         HR : 2 Maschen links zusammen stricken, 11 Maschen rechts, 3 Maschen rechts
                      zusammen stricken, 11 Maschen rechts, 2 Maschen rechts zusammen stricken.
06 :        RR : 2 Maschen links zusammen stricken, 9 Maschen links, 3 Maschen links
                      zusammen stricken, 9 Maschen links, 2 Maschen rechts zusammen stricken.
07 :        HR : 1. Masche links abheben, alle Maschen rechts, RM
08 :        RR : 2 Maschen rechts verschränkt zusammen stricken, 7 Maschen rechts, 3
                      Maschen rechts verschränkt zusammen stricken, 7 Maschen rechts, 2 Maschen rechts
                      zusammen stricken.
09 :        HR : 2 Maschen links zusammen stricken, 5 Maschen rechts, 3 Maschen rechts
                      zusammen stricken, 5 Maschen rechts, 2 Maschen rechts zusammen stricken.
10 :        RR : 2 Maschen links zusammen stricken, 3 Maschen links, 3 Maschen links
                     zusammen stricken, 3 Maschen links, 2 Maschen rechts zusammen stricken.
11 :        HR : 1. Masche links abheben, alle Maschen rechts, RM
12 :        RR : 2 Maschen rechts verschränkt zusammen stricken, 1 Masche rechts, 3
                      Maschen rechts verschränkt zusammen stricken, 1 Masche rechts, 2 Maschen rechts
                      zusammen stricken = 5 Maschen  
13 : HR : 1. Masche links abheben, alle Maschen locker abketten, abmaschen.


Viertel Kachel Nadel Stärke 3

Für eine Topflappenseite brauchen wir 2 solcher Viertel Kacheln, für alle 4 Topflappenseiten also 8 solcher Viertel Kacheln !

Diese Viertel Kacheln brauchen wir als Abschlüsse damit wir einen weiteren Streifen hinbekommen. Wir stricken also auch hier unsere Anschlagsmaschen gleich aus der Anschlagkante der bestehenden Teile, von der Vorderseite her, rechts heraus und gestalten uns pro Topflappenseite auch einen solchen Streifen, mit Hilfe einer halben Kachel und zwei viertel Kacheln.




01 : F3 : HR : (Anschlag) 18 Maschen rechts heraus stricken.
02 :         RR : 2 Maschen rechts verschränkt zusammen stricken, 14 Maschen links,
                      2 Maschen rechts zusammen stricken.
03 :         HR : 1. Masche links abheben, alle Maschen rechts, RM
04 :         RR : 2 Maschen rechts verschränkt zusammen stricken, 12 Maschen rechts,
                       2 Maschen rechts zusammen stricken.
05:          HR : 2 Maschen links zusammen stricken, 10 Maschen rechts,
                       2 Maschen rechts zusammen stricken.
06 :         RR : 2 Maschen links zusammen stricken, 8 Maschen links,
                       2 Maschen rechts zusammen stricken.
07 :        HR : 1. Masche links abheben, alle Maschen rechts, RM
08 :        RR : 2 Maschen rechts verschränkt zusammen stricken, 6 Maschen rechts,
                      2 Maschen rechts zusammen stricken.
09 :        HR : 2 Maschen links zusammen stricken, 4 Maschen rechts,
                      2 Maschen rechts zusammen stricken.
10 :        RR : 2 Maschen links zusammen stricken, 2 Maschen links,
                      2 Maschen rechts zusammen stricken.
11 :        HR : 1. Masche links abheben, 2 Maschen rechts, RM
12 :        RR : 2 Maschen rechts verschränkt zusammen stricken,
                      2 Maschen rechts zusammen stricken
13 :        HR : 2 Maschen links zusammen stricken, abmaschen.




Ich weiss, für heute ist es ein bisschen viel, aber das ging nicht anders ...
Ihr wollt ja den Überblick behalten ... oder?

Kommt Ihr zurecht mit dieser Anleitung? Keine Fragen? Wer strickt den schon ?
Ganz bestimmt überlegt Ihr schon, wie das wohl werden soll ?

Na ja, morgen wisst Ihr mehr :-)

Ich wünsche Euch gutes Gelingen und Durchhaltevermögen
bei den *Mysteriösen Strickferien-Topflappen*

Eure Damaris Keller

Kommentare:

  1. Oh, natürlich, jetzt wo man es sieht, ist die Sache klar…..tolle Idee.
    Gehe mal ausdrucken!
    Grüessli und e schöne Tag
    Pia

    AntwortenLöschen
  2. Damaris, ich muss mal ein Lob aussprechen. Das Muster ist so toll geschrieben....da kommt auch ein Patch-Muffel wie ich nach ;-)
    Lieben Dank Marianne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Damaris, ganz tolles Muster ich habe Heute Nachmittag damit angefangen sehr gut beschrieben ich wünsche Dir und der ganzen Gruppe eine schöne Zeit ganz liebe Grüsse Ute

    AntwortenLöschen