In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Sonntag, 5. August 2012

Eröffnung WollLust.ch

Nun ist es also soweit und  der Online-Shop
ist eröffnet.

 Zum Auftakt wurde zu einer
*Wolle-guck-kuschel-Party* aufgerufen
und viele Interessierte kamen um die wunderbaren Strängele
zu befühlen.

Bis aber dieses gemütliche Zusammensein stattfinden konnte
waren doch noch einige Vorbereitungen zu treffen.

Es musste ein Zelt aufgestellt werden, dass dann zum Glück als Sonnenschutz dienen durfte.
 Ein Eröffnungs-Angebot durfte nicht fehlen ...
hatte doch die liebe Birgit extra zwei verschiedene Anleitungen gesponsert ...
nicht zu vergessen die Anschauungsknäuele mit den entsprechenden Farbkarten ...
alles schön herrichten, damit auch Sitzplätze zum Verweilen vorhanden sind ...
eine Kaffee-Ecke mit frischgebackenem Butterzopf zum Tagesstart ...
ein bisschen dekorieren ...
dazu gehören auch fertig gestrickte Modelle, 
die die liebe Baba mitgebracht hat und zur Verfügung gestellt hat ...
und nun? Ja jetzt war es bereits 9;00 Uhr und die ersten
Interessierten bogen um die Ecke ...
... die ersten Strickarbeiten wurden hervorgekramt um auch gleich die Nadeln klappern zu lassen ...
und immer mehr füllten sich die leeren Plätze ...
Schon bald war es Apéro Zeit
(irgendwie fehlen die entsprechenden Fotos)
... aber die Gunst der Stunde wurde genutzt um zu nadeln, sich angeregt zu unterhalten,
zu fachsimpeln, Fragen zu stellen ...
Da kam das Angebot sich mit Wurst und Brot zum Mittagessen zu stärken gerade richtig ...
unser Grilleur, der einzige Mann in der Runde hat sich wacker geschlagen unter all den strickverrückten Frauen,wunderbar grilliert aber sich auch den ganzen Tag um das Wohl und die verschiedenen kulinarischen Anliegen der Frauen gekümmert ...

Bei Kaffee und Kuchen war dann auch der Nachmittag ganz schnell rum.
ca. 30 Besucherinnen quer Beet aus der ganzen Schweiz angereist,
vom Bodensee bis fast an den Genfersee waren sie vertreten,
 haben diesen Eröffnungstag genutzt, das gemütliche Zusammensein genossen
und sich jede auf ihre Art und Weise informiert.

Ich DANKE Euch allen für Euren Besuch,
für Eure Überraschungen,
für Euer Interesse,
aber auch allen, die mitgeholfen haben
einen Traum zu erfüllen ...
denn nur dank Euch durften wir gemeinsam eine wunderbare
Eröffnung der wollLust.ch erleben.

Ich wünsche Euch eine gute Zeit,
immer viel Freude beim stricken
und lasse liebe Strickgrüsse da
Eure Damaris Keller


Nachtrag für alle Neugierigen:
Auch hier gibt es einen schönen Bericht, Danke dafür.