In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Montag, 16. Juli 2012

Wir sind gut gestartet...

Wir sind gut gestartet, oder besser alle gut angekommen in Sternenberg, wenn auch bei sehr durchzogenem, stürmischen und regnerischem Wetter.
Ob es wohl April ist?

Na ja... unserer guten Laune und unserer Stricksucht tut das Wetter ja nicht's an ...

Wie immer sind wir herzlich empfangen worden, mit einem tollen Apéro,
anschliessendem köstlichen Mittagessen, nicht zu vergessen leckerem Dessert und Sonntagskuchen.

Bereits vor 13:00 Uhr wurde mit den Nadeln geklappert
und alle haben sich neugierig mit dem
Juli 2012-Element, dem *Crazy-Log-Cabin* befasst und angestrickt.
Aber schaut selber, was in den ersten Strickstunden 
der Strickferien hier auf Sternenberg, bereits entstanden ist.

Wenn 11 fleissige, respektive stricksüchtige Strickerinnen
einen Kursraum belegen sieht das bereits in den ersten Stunden so aus...
 Jede Strickerin sucht und findet auch, für sich das beste Plätzchen ...


Dann wollen wir mal in die neue Woche und den neuen Tag starten 
und senden Euch herzliche Strickgrüsse aus Sternenberg
und wünschen auch allen Daheimgebliebenen viel Spass und kreative Momente.
 

Kommentare:

  1. Tolle Elemente sind bei euch entstanden.

    Vielen Dank, liebe Damaris, für die tolle Anleitung.

    Viel Spaß und Freude weiterhin
    wünscht
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Wow..ganz tolle Elemente sind da gewerkelt worden,sehr Farbenfreudig,ganz toll!
    Ganz liebe Grüsse an alle Strickerinnen!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen