In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Freitag, 20. Juli 2012

Foto der Woche ...

Ideen muss "Frau" haben ...

Wenn "Frau" eine Reise tut,
ist es immer so schwierig den eigenen Koffer zu erkennen.

Manchmal dienen die Strickferien auch dazu,
gute Ideen umzusetzen ...
"Frau" hat ja Zeit...

aber schaut selber.
 ... erst wird ein Patch gestrickt und weil auch gelernt wurde,
wie man direkt zusammen stricken und gleichzeitig abketten kann,
ist es kein Problem, dies auch gleich anzuwenden ...
é voila !
 Ab sofort, wird dieser Koffer auch gleich wieder erkannt
und wir wünschen eine gute Reise.

1 Kommentar:

  1. Hallo Damaris,

    das ist ja eine super Idee! Das werde ich doch tatsächlich nachmachen. ;-))

    Viel Spaß noch bei den Strickferien und liebe Grüße an alle von
    Judith (die gerade in Österreich urlaubt)

    AntwortenLöschen