In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Montag, 23. April 2012

Schritte 10 und 11

Ausgeschlafen? den Kopf wieder frei?

Bitte schön; Schritt 10
...weiter geht es, im selben Takt ...

und auch noch Schritt 11
oohhh la,la was ist denn DAS?

Es tut mir sehr leid, 
aber jetzt müsst Ihr die Nähnadel in die Hand nehmen ...
und mit dem Matratzenstich, diese offene Naht schön schliessen;
achtet auf das Muster!


...duckundwegbinich...

Kommentare:

  1. Vielen Dank für das tolle Muster.... bin ja richtig froh.... musste nicht einmal ein Muster zeichnen....grins.....DANKE VIELMALS!!!!!!!!!!!!
    Du hast das ganze soooooo... toll mit 'Farbe und Schritt' beschrieben......dass schaffe ich sogar ;-)
    en liebe Gruess Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Jä, we me de das vo hochoffizieller Site darf zämenäie…ui,ui,ui, de mache mer de das difig.
    Grüessli, Pia

    AntwortenLöschen