In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Samstag, 31. März 2012

Bald, bald ...

Bald, bald dürfen wir in die Strickferien reisen, nach Sternenberg...

Oh ja, es dauert ja nur noch 3 Wochen 
und dann treffen wieder 9 stricksüchtige Strickfrauen aus Nah und Fern in Sternenberg ein, alle neugierig darauf, was wir alle in diesen Tagen wohl erleben werden und stricken werden.

Also höchste Zeit, den Countdown zu starten, 
damit Ihr Euch auch alle gut vorbereiten könnt, 
damit Ihr Eure persönliche Materialwahl treffen könnt, 
für Eure persönlichen Strickstücke.

Als erste Info möchte ich Euch mitteilen,  dass es ab diesem Jahr kein "mysteriöses Topflappen" stricken mehr geben wird... Traurig?

Nicht nötig, schaut einfach Morgen wieder rein, 
dann erfahrt Ihr mehr darüber ...

Für Heute lasse ich Euch liebe Strickgrüsse da
und wünsche Euch einen schönen Samstag.
Ich freue mich darauf, Euch Morgen wieder hier anzutreffen.

Eure Damaris Keller
Organisatorin und Kursleiterin

1 Kommentar:

  1. uuuiiiiii..... gespanntwieeinregenbogenbinich... ;-)
    es liebs Grüessli Marianne

    AntwortenLöschen