In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Dienstag, 22. November 2011

Strickferien-Topflappen-Parade ...

Mit grosser Freude zeige ich Euch gerne 
verschiedene "mysteriöse Strickferien-Topflappen",
von eifrigen Strickerinnen, die mir ihre Fotos zugestellt haben.
 gestrickt von Astrid
obwohl sie nicht in die Oktober 2011-Strickferien kommen konnte ...
 Heidi M. hat in den Oktober-Strickferien 2011 damit begonnen
und zu Hause beendet, mit Filzwolle, weil sie es so gar nicht mag mit Baumwolle zu stricken ...
Die Idee und Alternative finde ich gut.
 Herta konnte dieses Mal auch nicht in die Strickferien kommen
und damit es Ihr nicht langweilig wurde zu Hause, hat sie gleich auch noch
die "Mai 2011-Topflappen" gestrickt.
Ihr fleissigen Strickfrauen,
Vielen lieben Dank, dass wir hier Eure Topflappen bestaunen dürfen.
Habt Ihr Klasse gemacht!


Es ist mir ein grosses Anliegen
hier einmal allen zu Danken, die immer wieder diese
"mysteriösen Topflappen" mit stricken...
Immer wieder sehe ich in den weiten des www solche Topflappen,
jeder Einzelne ein Unikat.
Einfach toll !!

Für Heute lasse ich liebe Strickgrüsse da
und bedanke mich auch ganz herzlich, 
für das Interesse an den Strickferien und das besuchen dieses Blog's.

Eure Damaris Keller

Kommentare:

  1. Hallo Damaris alle Topflappen sind super schön würde alle sofort nehmen lach einfach toll liebe grüße Karin

    AntwortenLöschen
  2. Uiii...alles wunderschöne Topflappen,tolle Farbkombis!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen