In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Sonntag, 13. November 2011

ADVENT-stricken ...

In der *STRICK-PATCH-ECKE*
da dreht sich übrigens alles nur um's Patchworkstricken

 startet am Sonntag 27. November 2011,
also am 1. Advent 2011
ein GEMEINSAMES ADVENT-stricken.

Was stricken wir?
Du hast die Wahl der Qual:
STERN-Topflappen oder STERN-Deckchen
oder vielleicht auch Beides?

 Natürlich wird in der Patchworkstrick-Technik gestrickt ! 
Wir freuen uns auf Dich.

ÜBRIGENS; ab Samstag 26. November 2011 bleibt die *STRICK-PATCH-ECKE* wieder geschlossen, für neue Mitglieder, bis zum Ende der ADVENTS-Zeit.

Kommentare:

  1. Das finde ich klasse!
    2 Varianten - dann werde ich mich bestimmt für das Deckchen entscheiden.
    Die Topflappen sind auch schön, nur leider benutzt die bei uns keiner. Alle nehmen diese dicken Ofenhandschuhe...

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Damaris
    Deine Sterne gefallen mir sehr, sehr gut und ich freue mich auf die Anleitung !
    Ich wünsche dir weiterhin so tolle Ideen.
    Liebe Grüsse
    Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Auch ich werde mitstricken und das Stern-Deckchen hat es mir angetan:-))Ich freue mich schon riesig darauf!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. liebe Damaris, danke für die Weihnachts-Modelle.Du bist einfach super Wünsche dir und deiner Familie eine frohe Adventszeit,liebe Grüsse Herta

    AntwortenLöschen
  5. liebe Damaris
    ich habe den Stern gesehen alas Deckchenund bin begeistert, kann man die Anleitug bei evtl. kaufen ? ich würde gern noch einen zu Weihnachten machen, aber leider ist die group ja erstmal geshclossen und ich hatte es zu spät gesehen..

    liebgrüss Lisabeth

    AntwortenLöschen