In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Samstag, 15. Oktober 2011

Am Mittwoch ...

Am Mittwoch haben wir lieben Besuch bekommen von Claudia.
Sie hat es genossen, wenigstens einen Tag
Sternenberger-Strickferien-Luft zu schnuppern und hat tapfer an den "mysteriösen Strickferien-Topflappen" gestrickt und gestaunt, was bereits wieder alles entstanden war.

Am Mittwoch war aber auch wieder einmal Viehschau in Sternenberg,
ein grosses Ereignis in diesem Dorf und jeder Bauer hofft darauf, dass eine seiner Kühe prämiert wird.
Dem Klang der Glocken zuzuhören, wenn die Bauern ihr Vieh auf den Dorfplatz begleiten ist immer ein besonderes Erlebnis.
Ob sie wohl die neue Miss Sternenberg wird?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Natürlich freuen wir / ich uns über einen netten Kommentar von dir,
so merken wir, dass du teilnimmst an den Geschehnissen in den Strickferien.
****************************************************************************

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Weitere Informationen von Google findest Du hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.