In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Mittwoch, 17. August 2011

TenStitch-Decke ...

In den April Strickferien 2010
hat sich Elisabeth, eine treue Strickferien-Teilnehmerin,
mit dem Thema "TenStich" eine Idee von Frankie Brown,
 intensiv beschäftigt.

Obwohl diese Traumdecke, hauptsächlich gestrickt aus diversen Sockenwollresten,
schon länger beendet wurde
hat das Foto erst vor kurzem den Weg hierher gefunden.
Liebe Elisabeth,
Vielen Dank, dass wir das gute Stück hier bestaunen dürfen
und grosse Bewunderung für Deine Ausdauer.


Kommentare:

  1. Das nenn ich Fleißarbeit und Durchhaltevermögen!
    Eine wunderschöne Decke und es kribbelt immer wieder in den Fingern, wenn ich so was sehe.
    Aber, ich habe ja auch noch meine Schulzdecke, die beendet werden muss...

    Liebe Grüße und viel Freude an der Decke!
    Netty

    AntwortenLöschen
  2. Wow..die Decke sieht Gigantisch aus,klasse Arbeit!
    Grosses Kompliment!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Die Decke ist wunderbar, aber ich kann allen versichern, dass sie in Natura noch viel schöner aussieht, ich habe sie gesehen bevor sie ganz fertig war. Kompliment an Elisabeth.
    Grüessli
    Heidi

    AntwortenLöschen