In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Montag, 4. Juli 2011

Strickferien-Topflappen stricken ...

Nun ist es soweit.
Heute bekommt ihr die Vorab-Infos für die Strickferien-Topflappen,
damit ihr Euer Material bereit legen könnt.

Seid ihr schon neugierig, wie die Topflappen dieses Mal aussehen?

Ihr braucht wieder 3 Farben Eures Baumwollgarnes.
Gut geeignet ist ein 100% Baumwollgarn
mit einer Lauflänge von 125 m / 50 gramm
(solches gibt es von verschiedenen Anbietern)

Farbe 1 / 50 gramm
(diese braucht ihr auch für das zusammen häkeln der Topflappen)
Farbe 2 / 100 gramm
Farbe 3 / 50 gramm

Ich habe mit Nadelstärke 3 gestrickt.

Wie bereits erwähnt ist der Beginn am Montag 25. Juli 2011.

Dieses Mal sind die Topflappen ein bisschen anspruchsvoller zum stricken,
als beim letzten Mal, aber ich denke, ihr möchtet ja auch gerne dazu lernen.

Nun wünsche ich Euch einen guten Wochenstart
und lasse liebe Strickgrüsse da.

Eure Damaris Keller

Kommentare:

  1. Hoi Damaris,
    schön, schön...da lässt du mir ja noch genügend Zeit, um zu überlegen, ob ich evt. wieder etwas Grün in den Topflappen schmuggeln soll.
    Liebs Grüessli , Pia

    AntwortenLöschen
  2. Mal schauen, ob ich dieses Mal mitstricken kann..., ich müsste einfach den riesengrossen Korb voll Angefangenes ignorieren...:-(!
    LG Nadia

    AntwortenLöschen
  3. Hoi Damaris,
    Dann werde Ich mal schauen welche Farben dieses Mal in Frage kommen.Ich freue mich schon drauf,es ist eine schöne Abwechslung zwischendurch,

    Machs Guet,liebs Grüessle,Anca.

    AntwortenLöschen
  4. Hoi Damaris
    Also das Garn liegt schon bereit. Und wenn ich nicht alles vergessen habe.... kann ich auch mitstricken;).
    Liebi Grüess Claudia

    AntwortenLöschen