In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Montag, 23. Mai 2011

und noch mehr Angestricktes...

Mit dem "Puzzle-Muster" hat sich Silvia auseinander gesetzt ...
dann wurden auch noch fleissig Quadrate und Rechtecke Testgestrickt ...
... von Katharina ...
... und Pia ...
gleichzeitig hat Pia auch noch mit Einer-Patches, dieses mal mit Loch angestrickt
und möchte daraus ein Hängerchen machen, gerade richtig für den Sommer ...

und zu guter Letzt zeige ich Euch auch noch eine Variante
von Einer-Patches auf dem Spitz ...
denn manchmal konnte sogar ich ein bisschen stricken ...
Irgend wann einmal soll daraus eine Decke entstehen.

Kommentare:

  1. Wow...da sind ja wieder wunderbare Teile angestrickt worden....bewundernswert diese Kreativität!!!
    Das Puzzle-Muster sieht ja toll auch...genauso wie die Einer-Patchvariante....wie gesagt...tolle Kreativität!!
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  2. Ich komme echt aus dem Staunen nicht mehr heraus.
    So viele, schöne angestrickte Teile. Eines schöner als das Andere.
    Da habt ihr euch aber Einiges vorgenommen. Ich bin sehr gespannt auf die fertigen Werke und werde immer wieder reinschauen.
    Da könnte Frau schon wieder die eine oder andere Hand plus die Zeit dazu mehr gebrauchen :-)

    Liebe Grüße von Netty, die schon wieder etwas Neues beginnen könnte

    AntwortenLöschen
  3. Boah...wunder-wunderschöne Sachen wurden da gestrickt,traumhaft!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen