In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Freitag, 30. April 2010

Thema Einer-Topflappen-Patches...

Wir hatten ja ein unheimliches Wetterglück mit unseren Strickferien in Sternenberg und durften jeden Tag mit einem wunderbaren Blick in die Umgebung und die Weite mit Sonnenstrahlen beginnen...
Natürlich beginnt ein guter Tag mit einem feinen "Zmorge" (Frühstück), damit man wieder mit neuen Kräften sich den verschiedenen Strickthemen widmen kann ...
Mit fünf Neueinsteigerinnen im Patchworkstricken liegt es auf der Hand, dass die Einer-(Topflappen)-Patches mit seinen vielen Möglichkeiten ein grosses Thema sind ...
... und dementsprechend fleissig wurde geübt und umgesetzt ...
... mit viel Freude an der Sache wurden verschiedene Möglichkeiten ausprobiert...
... und auch bereits eigene Projekte gestartet ...

Für Heute wünschen wir Euch allen einen schönen Tag und senden liebe Strickgrüsse.

Auch wenn wir Strickerinnen bereits alle wieder, hoffentlich wohlbehalten zu Hause angekommen sind, wird man hier noch ein wenig über die Strickferien nachlesen können,
damit auch wir die erlebnisreichen Tage noch ein bisschen Revue passieren lassen können ...

also gilt auch Heute:
Fortsetzung folgt ...

Donnerstag, 29. April 2010

Erste angestrickte Eindrücke...

Bei schönem Frühlingswetter sind wir einigermassen ausgeschlafen in den nächsten Tag gestartet. Gibt es doch Strickerinnen, die sich ein bisschen schwer tun, mit dieser herrlichen Ruhe hier in Sternenberg... 
Bereits am Montag konnten wir im Freien stricken, was auch fleissig ausgenutzt und genossen wurde.
Natürlich gab es viel zu besprechen ...
galt es doch auch, das bereits gelernte auch umzusetzen.

Bei so vielen fleissigen und motivierten Strickfrauen, kann man auch schon bald die ersten Anstrickbilder zeigen:-)
In diesen Strickferien sind 5 NeueinsteigerInnen im Patchworkstricken mit dabei und es ist eine wahre Freude zu sehen, mit wie viel Spass, Freude, Wissbegierigkeit und Elan die Strickfrauen bei der Sache sind.

Drei Patchworkstrickerinnen sind gleich mit dem Treppen-Würfel-Muster gestartet und haben genadelt, was das Zeug hält, so dass auch hier bereits die ersten Anstrickbilder gezeigt werden dürfen.

Fortsetzung folgt ...

Sonnige, frühlingshafte Strickgrüsse vom Sternenberg
senden Euch die fleissigen Strickfrauen.

Montag, 26. April 2010

Guter Start in die Strickferien...

Mit allerbester Laune und voller Vorfreude, sind wir alle gut
am Sonntag 25. April 2010 in Sternenberg angekommen.

Bei herrlichem Sonnenschein wurden wir, wie immer, mit einem feinem Apéro begrüsst.
Sofort wurde die Gelegenheit benutzt, mit bereits bekannten Gesichtern erste Gespräche zu führen, oder aber neue Gesichter kennenzulernen.
In verschiedenen Eckchen der lauschigen Gartenwirtschaft
 fand man die Strickferien-Teilnehmerinnen.
Geduldig harrten sie der Dinge die da kommen werden....

Nach einem feinem Mittagessen wurde dann bereits losgenadelt und sehr konzentriert gearbeitet, bis tief in die Nacht ...
Fortsetzung folgt ...

Eine gute Nacht wünschen wir nun auch und schicken die ersten lieben Strickgrüsse aus Sternenberg.

Die strickfreudigen Frauen aus den Strickferien.

Samstag, 24. April 2010

nur noch einmal schlafen...

Ja, nun ist es also soweit und der Countdown neigt sich dem Ende zu.

Die langersehnten Strickferien können beginnen:-)

Ich glaube, alle Strickferien-TeilnehmerInnen werden voller Ungeduld zum letzten Mal Ihre schon lange bereit gelegten Knäueles sortieren,
noch ein wenig mehr dazu einpacken,
denn schliesslich will Frau ja für alle Eventualitäten gerüstet sein...

um Morgen Sonntag den Weg Richtung Sternenberg voller Vorfreude und Neugierde anzutreten.

Freuen wir uns auf gemeinsame Stricktage, in einer wundervollen ruhigen Umgebung ...
das Wetter scheint ja auch auf unserer Seite zu sein:-)

Lassen wir uns überraschen, was wir in den nächsten Tagen so alles zu berichten wissen.

... rund um die Strickferien ...

Mit lieben Strickgrüssen
Eure Damaris Keller

Übrigens, natürlich freuen wir uns auch über Gäste, die uns besuchen möchten.

Donnerstag, 22. April 2010

nur noch dreimal schlafen...

... und noch ein Thema dieser Strickferien darf ich Euch Heute vorstellen.

Die langen quergestrickten Spitzstreifen wurden auch gewünscht.
hier in Kombination mit Einer-Patches,
eine aktuelle Strickarbeit an der ich noch einiges zu stricken habe.

Dieses Stück habe ich schon vor einigen Jahren gestrickt und ist schon lange nicht mehr in meinem Besitz, zeigt aber, dass man die Spitzstreifen auch gut für ein ganzes Model anwenden kann.

Oder auch als Sommer-Top, hier kombiniert mit Vierer-Patches und verschiedenen Materialien gestrickt.

So meine Lieben, Ihr seht, es gibt viel zu tun und wir haben ein vielfältiges Angebot in diesen Strickferien ...

Ich wünsche Euch Allen einen schönen Tag.

Mit lieben Strickrüssen
Eure Damaris Keller

Dienstag, 20. April 2010

nur noch fünf mal schlafen...

Natürlich sind auch die EINER-Topflappenpatches ein grosses Thema,

Ich freue mich sehr, dass auch ein paar Neueinsteiger im Patchworkstricken
in den Strickferien mit dabei sind,
die diese Technik von Grund auf lernen möchten.

Ob Topflappen ...
oder Decken ...
mit den EINER-Topflappenpatches lässt sich so einiges anstellen.

Mit lieben Strickgrüssen
Eure Damaris Keller

Montag, 19. April 2010

nur noch sechs mal schlafen...

Ja, ja, die Zeit läuft und die Strickferien rücken jeden Tag ein bisschen näher.

Ein weiteres Thema, dass sich ein paar Strickerinnen gewünscht haben,
ist der Ten Stitch Blanket.

ob Quadratisch, oder Rechteckig
eigentlich egal.

Auch dieses Thema eignet sich gut für das Patchworkstricken,
braucht man doch auch hier auf jedenfall das rechts oder links anstricken.

Nun wünsche ich Euch einen guten Wochenstart
mit lieben Strickgrüssen
Eure Damaris Keller

Sonntag, 18. April 2010

Der Countdown läuft...

Heute möchte ich Euch wieder einmal herzlich begrüssen hier auf Strickferien.ch,
dem Blog, wo Ihr so einiges rund um die Strickferien erfahren könnt.

Oh ja, der Countdown läuft und schon bald werden wir, gemeinsam die nächsten Strickferien geniessen. Nur noch sieben mal schlafen.
Ihr lieben Strickferien-Besucherinnen; Habt Ihr das schon bemerkt?

Gemeinsam werden wir die Stricknadeln klappern lassen, jede Teilnehmerin so, wie sie gerne möchte, offene Fragen beantworten, Neues lernen, Gedanken austauschen und das alles in einer wunderbaren ruhigen Gegend im Zürcher-Oberland, ja auch dieses Mal wieder in Sternenberg im *alten Steinshof*.

Vom Sonntag den 25. April 2010 bis Donnerstag 29. April 2010, werden  Strickerinnen aus verschiedenen Ecken der Schweiz zusammenfinden und gemeinsam einem der schönsten Hobby's frönen, dem stricken,
ganz intensiv dem Patchworkstricken nach Horst Schulz.
Es von der Pike auf lernen, aber auch bereits erlerntes anwenden und in Neues umsetzen, das werden die Ziele dieser Tage sein.

Im Vorfeld haben sich die Teilnehmerinnen bereits Gedanken gemacht, auf was Sie sich konzentrieren möchten.
Somit entsteht eine grosse Palette von Themen, die angegangen werden können.

Heute stelle ich Euch ein Modell vor mit dem Treppen-Würfel-Muster, für das sich einige Strickerinnen entschieden haben.

Daran stricke ich im Moment noch, wie Ihr unschwer erkennen könnt und zeigt einen Materialmix, bis jetzt mit 17 Farben (sofern ich richtig gezählt habe)

und wird dieses, an dem ich vor ca. 1o Jahren 6 Farben verstrickt habe ersetzen. 

Neugierig geworden?

Na, dann schaut doch wieder hier rein, denn wie bereits erwähnt,
der Countdown läuft ...

Mit lieben Strickgrüssen
Eure Damaris Keller

Donnerstag, 1. April 2010

Schöne Ostern


Frühlings Ankunft

Grüner Schimmer spielet wieder

Drüben über Wies' und Feld.

Frohe Hoffnung senkt sich nieder

Auf die stumme trübe Welt.

Ja, nach langen Winterleiden

Kehrt der Frühling uns zurück,

Will die Welt in Freude kleiden,

Will uns bringen neues Glück.


Seht, ein Schmetterling als Bote

Zieht einher in Frühlingstracht,

Meldet uns, dass alles Tote

Nun zum Leben auferwacht.

Nur die Veilchen schüchtern wagen

Aufzuschau'n zum Sonnenschein;

Ist es doch, als ob sie fragen:

»Sollt' es denn schon Frühling sein?«


Seht, wie sich die Lerchen schwingen

In das blaue Himmelszelt!

Wie sie schwirren, wie sie singen

Über uns herab ins Feld!

Alles Leid entflieht auf Erden

Vor des Frühlings Freud' und Lust -

Nun, so soll's auch Frühling werden,

Frühling auch in unsrer Brust!


August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

(1798 - 1874)


Schöne Ostern im Kreise Eurer Lieben,

viel Freude bei allem was Ihr vorhabt;
Vielleicht auch ein bisschen besseres Wetter,
zur Zeit schneit es hier ganz kräftig;
damit wir auch die Frühlingsgefühle so richtig geniessen können.