In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Montag, 11. Oktober 2010

Sternenberg hat uns wieder...

Elisabeth, eine der Strickferien-Teilnehmerinnen
schreibt am Sonntag 10.Oktober 2010:

Nach unserer Ankunft im leider nebligen Sternenberg, verwöhnte uns Damaris mit dem Willkommens-Apéro, gefolgt vom ersten feinen Essen, das uns das Steinshof-Team gekocht hatte.

Und dann ging's endlich los! Wir arbeiteten zu Beginn alle mit dem neuen Puzzle-Muster, das Damaris selber kreiert hat. Sie wollte uns aber nicht alles abnehmen und "zwang" uns, das Muster selber zu zeichnen und durchzudenken, Wir begannen voll guten Mutes - zwar nicht immer auf den ersten Wurf erfolgreich - und konnten mit der Zeit immer mehr vom neuen Muster verstehen. Aber natürlich - wie immer - gab es auch einige Rückschläge (sprich 'Retour-Stricken) zu überstehen ...

Gut, dass uns Sabine und ihr Team zwischendurch einen herrlichen Kuchen bereitstellte und wir frische Kraft schöpfen konnten. Gegen Abend rauchten die Köpfe und einige wechselten zu einer mitgebrachten Arbeit, die etwas automatischer von der Hand beziehungsweise von der Nadel ging! Und schon wurde wieder gegessen und getrunken ... und dann nochmals gestrickt ... und weiter getrunken ... und das alles bis tief in die Nacht

Leider lassen sich aus irgendeinem Grund im Moment keine Fotos hochladen, oder nur auf dem Kopf...tz,tz,tz,
Vielleicht klappt es ja später...


Kommentare:

  1. Hallo, liebe Damaris....Dir und den "Mädels"wünsche ich wunderschöne kreative Tage.Vielleicht kann man auch die eine oder andere kreative Idee bewundern????
    Ganz liebe Grüße aus dem kalten Spreewald....die Scheiben am Auto sind gefroren...sendet euch margit

    AntwortenLöschen
  2. Hoi Damaris und Alle die Ich kenne oder auch nicht kenn eine ganz schöne Strickwoche in Sterneberg.

    Ich freue Mich wieder auf die Ideen die Ihr da wieder produziert und austüfftelt.


    Viele Grüesse,Anca.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo zusammen, ich denke oft an euch und würde viel geben bei euch auf dem ruhigen(ha,ha,ha)Sternenberg zu sein. Es freut mich das ihr noch die Erfahrung machen könnt mit der Nähnadel, bei dem tollen Muster das Damaris entworfen hat. Da braucht niemand ein schlechtes Gewiessen zu haben oder es im verstecketen zu tun.Damaris sieht und hört alles wenn es ums stricken geht.

    Liebe Grüsse aus dem turbulenten LAUTEN Biel.
    Astrid

    AntwortenLöschen