In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Dienstag, 4. Mai 2010

Ten-Stitch-Blanket ...

Ja, auch der Ten-Stitch-Blanket war in den Strickferien ein Thema, lässt sich doch dieser in verschiedenen Varianten stricken und fasziniert auch immer wieder auf's Neue.

Ein paar Strickerinnen haben also auch diesen gleich angeschlagen und fleissig das links oder rechts anstricken geübt und sind gleichzeitig dem Rätsel
"um die Ecke stricken" auf die Spur gekommen:-)
... quadratisch ...
... oder rechteckig ...
... frei gestrickt nach Lust und Laune mit verschiedenen Materialien ...
... oder immer Knäuelweise ...

Jeder auf seine Art und Weise ein Unikat:-)
Einfach herrlich ... oder?

Das ja bis tief in die Nacht gestrickt wird in den Strickferien, das wisst ihr ja schon, aber schaut Euch doch einmal dieses Bild an ...
Die Strickdamen vom Sternenberg konnten einfach nicht genug bekommen ...
wurden sie doch tatsächlich fast vollzählig versammelt
am 29.April 2010 um 6:21:48 Uhr
im Hof am stricken angetroffen ...

Fortsetzung folgt ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen